Präventionstag

Der Karlsruher Präventionstag ist eine Veranstaltung, die von einem Netzwerk unterschiedlichster Organisationen getragen wird. Die Zielgruppe sind Lehrer, Sozialpädagogen, Verwaltungsleute, Polizisten und Ehrenamtliche. Seit dem Jahr 2010 beschäftigt er sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, in deren Zentrum das Thema GEWALT steht. Er findet einmal jährlich abwechselnd in der Stadt Karlsruhe oder im Landkreis Karlsruhe statt.

 

9. Karlsruher Präventionstag 2018

Am 23. Oktober ab 9 Uhr bis 16 Uhr im Tollhaus Karlsruhe

Körperbild. Körperwahn. Körperkult.

 

Das Programm zum 9. Karlsruher Präventionstag finden Sie hier: Programm

 

Anmelden können Sie sich über diesen Link: Anmeldung

 

 

 

Der Präventionstag 2017 stand unter dem Thema:

 

Was hält die Gesellschaft zusammen?

Populismus, Polarisierung und Radikalisierung

 

Eine Dokumentation finden Sie HIER

 

In Zusammenarbeit mit: